Tara

                                                                                   mit ihren Babies  Lilly und  Lou

                                                               Entwicklungstagebuch       

Übersicht Webseite

Home

Wir stellen uns vor

BILDERGALERIE  

Tiere die ein Zuhause suchen

Wie Sie helfen können 

Geschichten von Tieren

Tierschutz international

Tierschutzaktionen

Tierschutz-Reiseberichte

Interessantes 

rund um Tiere

Tod eines Haustieres   

In GEDENKEN

Handwerkstübli/Shop

Weitere Links

Kontakt

Unser Verein

Impressum

                                                                            

                                                                       Hier gehts zur Seite von:     Tara      Lilly        Lou

 

              

      Tsch黶s   Eure   Lilly                                       

 

             

 

      Ab heute hab ich auch eine eigene Seite  :-)        Lilly`s  Seite

 

 

       5.2.2011   

 

     Heute morgen um 4 Uhr sind wir losgefahren, um Lilly in ihr neues Zuhause 

      nach Ostfriesland zu bringen.  Wir haben Cookie und Yoshi als Begleitung mitgenommen,

      und so hat Lilly die Autofahrt sehr gut geschafft. Mit vielen Pausen sind wir gem黷lich

      angekommen. Nachmittags um 14 Uhr ist Lilly in ihr neues Zuhause eingezogen und 

      hat sich gleich wohlgef黨lt !

         

 

 

      4.2.2011

 

     Letzter Spaziergang zusammen mit Lilly und all unseren Hunden

 

 

                                    Noch mal Hundetaxi fahrn......      

 

     

 

                                               was die Brava immer zu erz鋒len hat

 

   

 

      tja das wird wohl der h鯿hste "Berg"  sein den Lilly in n鋍hster Zeit sieht  :-)

 

     

 

                               Kr鋐temessen mit Rico

 

     

 

     

        

 

       Felderkundung.....

 

     

 

     

 

     

 

 

       und....um die Wette rennen.........

 

     

 

       Yipiee.......

 

     

 

      .........dich hol ich auch noch ein........

 

     

 

      ERSTER  !!!!!!

 

     

 

     jetzt bin ich aber fertig .......

 

     

 

     

       

      29.1.2011

 

 

     Heute wiege ich 8,4  kg   und  habe 36 cm Schulterh鰄e 

 

 

     Hallo da bin ich wieder, Eure Lilly, fit wie ein Turnschuh und voller Tatendrang !

 

      Die  Welt ist aber auch spannend, jeden Tag gibt es etwas zu erobern, auszuprobieren,

  

      etwas Neues zu entdecken, und 黚erall kann etwas abgenagt, weggerissen, kleiner gekaut

  

      und umgestaltet werden. Ich bin eine "Kreativ-Maus" sagt Karin immer, sie meint wenn ich

  

      gross bin werde ich Raumdesignerin. Na mal sehn, ob es mir dann immer noch so Spass macht.

 

 

 

      Schaut nur mal was Little wieder gemacht hat !!!!!!

 

       

 

 

        NEIN..... ich  war`s    nicht..... hab ihm nur ein wenig geholfen..... !!??!!

 

      

        

 

        Ein Wolkenbett nur f黵 mich

 

     

 

 

       Schlafen wie auf Wolken... sch鲻鲻鰊.....

 

     

 

 

              Gut Nacht........  

 

     

 

 

     Sp黮b黵sten, Besen, Waschlappen, Tischtuch...... das schlepp ich am Liebsten ab...

 

     wenn ich schnell bin erwisch ich es auch  :-)

 

                und ich bin oft schnell !!!!!   guck .....  

 

 

     

 

      

 

 

        schnell verstecken bevor sie es sieht...

 

      

 

 

        und jeden Tag der Kampf mit dem letzten St點k das von Karin`s Schaffell 黚rig ist

 

      

 

 

                             HER  DAMIT   !!!!!!!!!!!

 

      

 

       ist das alles anstrengend........Puh...ich brauch ne Pause........

 

     

 

       ....... 1...2...3..4..5...

 

     

 

       Fertig Pause........ weiter gehts........

 

     

 

 

        Mein Freund Little 

 

      

 

 

       Fahren in der Box....ne...ist nicht so lustig, aber man muss alles mal probiert haben....

 

 

       

 

        Ich darf jetzt 鰂ter mit den anderen Hunden auf die Felder - fahr bei den 

 

       grossen  Hunden hinten im Auto mit und dann geh ich auf Schn黤feltour 

 

      

 

        bissle gross das Geschirr, aber es musste ja  unbedingt  ROSA  sein !!! 

 

      

 

 

 

       

 

 

 

       19.1.2011

 

 

                                           Hallo  liebe  Fans :-) 

 

                                  ich hab wieder was zu erz鋒len

 

    

 

 

 

                                            Ich lerne an der Leine zu laufen

 

    

 

                                       und mache  Expeditionen  ins Feld  

 

    

 

                                   gehe auf  grosse Erkundungstouren

 

    

 

 

 

     15.1.2011

 

 

                                       und ich kann auch schon hypnotisieren

 

    

 

 

 

   und immer noch muss VOR  der K點hent黵 gewartet werden, 

 

                        naja WO genau die Grenze ist wird t鋑lich neu festgelegt.......

 

 

                                                                     mhm...der Rico ist aber schon weit vorne....

 

    

 

                       

                                                                           HI   HI    hab`s   auch   geschafft !!!!!!

 

    

     

 

 

        12.1.2011

 

 

                                       Mein Freund Little        (mach mal Aaaaaaaahhhhh)

 

    

 

 

 

    

 

 

 

         11.1.2011

 

 

        mit ihm ist immer was los

 

     

 

     

 

     

 

     

 

     

      

 

 

       9.1.2011

 

      Ich lerne sehr viel von den anderen Hunden  ............     anschleichen 黚en

                             

    

 

           ups....und wenn sie es merkt...... freundlich fragen....darf ich auch ????!!!

 

    

 

 

                            geschafft

 

    

 

                              Efe und ich bei der Arbeit

 

                    

 

        

                                    das alles macht gaanz sch鰊 m黡e 

 

       

 

 

 

        8.1.2011

 

 

                 Lou ist weg,  jetzt habe ich meine Kauknochen f黵 mich alleine

 

        

      

                                   ich  kann kuscheln bei Rico

 

        

 

                und lerne  gerade  mit  Efe  das man hier  VOR  der K點hent黵e warten muss

         

        

     

 

         

                               Ab heute hat Lou seine eigene Seite :-)

 

 

         6.1.2011

 

         Heute bringen wir Lou in sein neues Zuhause, Lilly und Cookie begleiten uns :-)

       

      

 

       Die Freude ist riesengross, Lou wurde liebevoll erwartet       

 

       

 

                        Oooohhhhh....... endlich........

 

       

   

        Die K點he wird sofort begutachtet..................Lilly schaut sich auch alles genau an !

 

       

 

        Ein sch鰊es Kuschelpl鋞zchen wurde f黵 Lou vorbereitet

 

      

 

        auf dem Beide bald ein Nickerchen machten :-)

 

      

           

 

          1. +  2. Januar

 

        

         Heute kam Lilly`s zuk黱ftige Familie zu Besuch.

     

         Es war eine sehr sch鰊e Begegnung f黵 uns alle.

 

         Es ist entschieden, Lilly hat ihre Familie zu der sie bestens passt,

 

         die all unseren "hohen" Erwartungen und W黱sche f黵 Lilly erf黮len k鰊nen !!!!

 

         Es gibt sie doch !  die ideale Familie :-)

 

         In ein paar Wochen wird Lilly bei ihnen einziehen.          

 

 

       

       27.12.2010

 

 

        

 

  

                                                      Lilly kleine Schneeprinzessin 

 

         

 

                                                       Lou was f黵 ein h黚scher Bub

 

         

 

         

 

 

 

        24.12.2010

 

 

       Es hat m鋍htig geschneit, das macht uns super Spass....

 

 

     

 

        

      

          und so sehen wir aus, wenn wir von draussen kommen :-)

 

 

        Frauchens, abtrocknen, wo bleibt das warme Handtuch !!!!!!!

 

 

         

 

       

     23.12.2010

 

    Wir haben schon Post von Tara !!!!!!!  Sie hat sich superschnell eingelebt und kann schon sehr

     gut zur Ruhe kommen und die Zuwendung enorm geniessen.

     Tara wird von ihrer Familie sehr gelobt, weil sie so lieb und gehorsam ist und sich so gut

     in alles einf黨ren l鋝st.

     Tara wird morgen fr黨 mit ihrer Familie in den Wald gehen um einen Tannenbaum auszusuchen.

     Sie ist schon Zuhause ! voll integriert und geh鰎t dazu. 

     Das hat sie mehr als verdient !!!! DANKE Familie Obersommer !!!!

 

 

     Und unsere kleinen Racker haben zu tun.

 

 

     1. Muss die Welt weiterhin genauestens erkundet werden

 

 

     2. d黵fen sie sich mit der selbsternannten "Onkel Little" herum鋜gern.

 

    Little hat die gr鰏ste Freude daran sich bei Lilly und Lou aufzuhalten, ihnen die Kauknochen

    wegzunehmen, das Futter zu erobern, die Betten durcheinander zu machen und mit den Kleinen

    zu spielen.

 

    Aber er hat auch seine guten Seiten :-))))

    Er zeigt ihnen wie sch鰊 das Leben sein kann, er ist sensibel und geduldig und k黰mert sich

    r黨rend um sie.

 

 

                   Darf ich vorstellen:   "Onkel Little "

 

 

   

 

       

       also ich hab mich hier mal einquartiert und pass einwenig auf die kleinen Stinker auf

 

    

 

 

                 ach je, auf was hab ich mich da nur eingelassen........

 

                          

 

           

 

 

     ...... ich zeig dir jetzt wie der Knochen langsaaaam verschwindet.......

 

    

 

 

                       und schon ist er weg...... siehst du.....

 

    

 

 

 

       Aber zum Gl點k gibt es ja noch andere Tanti`s und Onkel`s...

 

  

    

 

     

     

 

                   und....wer spielt jetzt mit mir ????

 

     

 

 

 

                       ja und m黡e sind wir doch tats鋍hlich auch mal wieder........

 

     

 

 

                   wieso eigentlich nur das Spielzeug........................

 

     

 

                        wenn ich Spielzeug und Knochen haben kann :-))

 

     

 

 

 

      

 

 

     22.12.2010

 

    Heute wird Tara von ihrer Familie in ihr neues Zuhause geholt.

     F黵 Tara ist es Zeit geworden, sie braucht nun Zeit f黵 sich, f黵 ihre eigenen Bed黵fnisse,

     es ist ihr etwas zu eng geworden und sie f黨lte sich nicht mehr wohl.

 

     Tara hatte einen Tag in ihrer Familie verbracht, um sich langsam eingew鰄nen und abnabeln

     zu k鰊nen. Sie hatte das schon sehr geniessen k鰊nen und sich schnell wohl gef黨lt.

     Da die Welpen unter unseren Hunden sehr gut aufgenommen sind und besch鋐tigt waren,

     hatten sie den Tag ohne Mama super bew鋖tigt.

 

     Die Welpen sind nun 10 Wochen alt und gehen inzwischen auch gern ihre eigenen Wege :-)

     Wir sind sicher, das es ein guter Zeitpunkt ist, sie von ihrer Mutter abzul鰏en.

     Nat黵lich waren unsere "Idealvorstellungen" die Welpen bis zur 12. Woche mit ihrer Mutter

     zusammen zu lassen. Doch f黵 Tara w鋜e das zu lange. Sie zeigte schon seit 3 Wochen

     das sie mehr Freiraum braucht und hatte sich ja nie ganz in ihrer Rolle als Mama wohl gef黨lt.

     Mit ihren 10 Jahren war sie eigentlich nicht mehr bereit f黵 Welpen, aber sie hat ihre Aufgabe sehr

     gut erf黮lt und ist eine 黚eraus liebe, freundliche und lernf鋒ige H黱din.

 

     F黵 uns ist es eine Freude, das wir Tara kennen lernen durften.

 

 

 

 

     21.12.2010

 

 

    Die zuk黱ftige Familie von Lou war zum 2. Mal zu Besuch, sie kommen aus Stuttgart und haben

     trotz Schnee den Weg zu ihrem zuk黱ftigen Begleiter auf sich genommen !

 

     Sie haben ein Geschenk mitgebracht, das nat黵lich sofort in Beschlag genommen wurde:

 

 

                                    

                                                  POAH...............

 

    

 

 

      Oh super,..... aber wieso haben die das eingepackt ???

 

   

 

 

                    Na dann mal an die Arbeit.......

 

     

 

 

                                   

                       So, ausgepackt sind sie........und jetzt  ?????

 

 

     

 

 

                                   tja dann fangen wir mal an, ne....

 

    

 

    ich bin ja schon viel zu m黡e zum Kauen, aber den geb ich nicht mehr her....

 

    

     

      

 

      16.12.2010

 

 

      Inzwischen haben Lilly und Lou schon all unsere Hunde kennen gelernt :-)

     Sie sind oft draussen im Garten und erkunden die Gegend, alles ist sehr interessant.

     Die Beiden sind gar nicht zimperlich, ob es kalt ist oder schneit, egal, raus und geniessen.

 

     Nun beginnt auch die Hundeschule unter Hunden, K鰎persprache wird ge黚t,

     und das brauchen sie auch bei unserem Team.

     Brava mit ihrer stoischen Gelassenheit, steht und zeigt Presenz ohne viel zu Mucksen :-)

     Aber alle kapieren !

 

     Efe fordert da schon etwas mehr, sie h鋞te sehr gerne, das die beiden Kleinen ihr schon

     richtig Respekt entgegenbringen und versucht sie dazu zu bringen sich etwas unterw黵fig

     zu zeigen.

 

      Little ist unkompliziert, er findet die Beiden einfach super und w黵de am liebsten mit ihnen

      losrennen und spielen, doch er ist noch etwas zu schnell f黵 sie :-)

 

      Rico ist sanft und sensibel und l鋝st sich auch schnell einsch點htern,

      was die Beiden Racker schon kr鋐tig ausnutzen und jagen Rico schon mal durch den Garten. 

 

 

     

 

 

                       Kann man bei dir auch......nein...kommt nix..

   

   

 

      Brava zeigt Presenz und l鋝st die Kleinen jetzt nicht mehr aus den Augen

 

    

 

                                            Kleine Verschnaufpause 

 

    

 

                         auch Tara geniesst den Schnee sehr

 

  

 

 

      14.12.2010

 

 

                                   mega m黡e

 

 

    

 

                            na, sind wir nicht s黶s !!!???!!!

 

    

 

                                Lilly, immer wie frisch vom Fris鰎  :-))

 

    

 

                                   oh, schnarch......

 

    

 

 

                                        Lou, ein Wonneproppen zum Knutschen

 

    

 

                                          Mama Tara, sie kann so stolz sein !!!!

 

    

 

 

                                              Begegnung mit Brava und Efe

 

 

    

 

     Efe und Lou, dem gerade beigebracht werden soll, das er sich gef鋖ligst Klein macht

 

    

 

 

    

 

 

                                     Auf Erkundungstour mit den anderen Hunden

 

    

 

 

    

 

                             Little und Lou, da haben sich zwei Sportler gefunden :-)

 

    

 

    

 

 

 

 

 

 

      12.12.2010

 

 

                                           Nachtwanderung           

 

     

 

 

     

 

 

             oh sag mal was haben sie denn mit dir gemacht ???!!!  

 

     

      

                     lass mich raten...... Hut  ????  

 

     

        

 

 

                 Ein warmes Pl鋞zchen ist einfach sch鰊

 

 

    

 

             sooooo m黡e......

 

    

 

 

     

 

    5.12.2010

 

   Es gibt ja inzwischen schon 2 Futtern鋚fe,

   aber die Beiden bevorzugen es, zuerst den Einen leer zu machen

                       

 

    

 

                    und sich dann gemeinsam den Zweiten vorzunehmen !

                      

 

    

 

 

    

 

 

     

 

      

      

 

 

 

   4.12.2010

 

                                  Der 1. Schnee  

 

 

   

 

 

                        schon bissle kalt, oder.....

 

   

 

                      wenn wir ganz schnell rennen wird es warm.......

 

   

 

                           was gibts dort  ????

    

   

 

                       Hallo Mama, wir sind wieder daaaa......

    

   

 

 

 

   30.11.2010

 

 

    Es ist immer was los,  es gibt viel zu entdecken, weg zu zerren, abzuschleppen,

   zu schn黤feln, anzuschauen und zu erkunden.....

 

 

                                    WC Papier erwischt

 

 

               schnell weg damit.........................

 

   

 

                                   das macht Spass

 

    

 

 

 

    29.11.2010

 

 

                 Erste Begegnung mit Menschenkindern

 

   

  

 

  

 

  

 

 

                             danach  hundem黡e  :-)

 

  

 

 

 

 

 

     27.11.2010 

 

                                  d黵fen wir auch mitspielen  ??

    

   

 

 

                            oh, Socke, super...... die will ich.....

 

   

 

                            Rico  schaut  sich alles genau an  :-)

 

   

 

 

    

    24.11.2010 

 

                                  Was f黵 ein Knuffi  !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

 

   

       

 

 

 

                 Wer bist du denn.......??????

 

   

 

 

                       Hi, ich bin doch der Lou  !!!!

 

   

 

 

 

 

     21.11.2010 

 

    Begegnung mit Efe

 

    

 

    

 

 

 

 

     20.11.2010 

 

 

       Jetzt k鰊nen wir schon richtig essen !!!!

 

    

 

    

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------

 

 

   18.11.2010     

 

   soooooo gross geworden  !!!!

 

 

                                               Lou   

 

            1750 gr    16 cm  hoch    38 cm L鋘ge

 

     

    

 

 

                                                  Lilly    

 

           1520 gr,  15 cm hoch,  35  cm Lang

 

    

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

   17.11.2010

 

   Heute gibt es das 1. Mal Futter und Welpenmilch aus dem Napf !!!

 

 

   

 

 

       naja, das mit den Pfoten im Teller, daran arbeiten wir noch........

 

 

   

   

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

   16.11.2010

 

 

                   

                       Heute ist es soweit, bist du bereit.........

 

   

 

      Ausflug ausserhalb der Wurfkiste..............oh, sch鰊 weich hier....

 

   

 

                                         yippiyeeeee..............

 

   

 

                             wie ging das nochmal mit 4 Beinen.......

 

   

 

                            unterwegs Rico angetroffen

     

   

 

 

                 nochmal kurz gest鋜kt, das geht jetzt auch wenn Mami steht

 

   

 

 

 

 

                              und dann hundem黡e und zufrieden

 

   

 

 

   

 

 

 

   

 

 

 

   

 

 

 

 

    Probeliegen ........ tja, diese Gr鰏se des Hundebett d黵fte sp鋞er fast reichen  :-))

 

 

   

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------

 

 

     

   15.11.2010

 

    Lilly und Lou erkennen uns jetzt wenn wir uns n鋒ern,

   sie sehen uns jetzt direkt an und kommen auf uns zu.

 

 

   Sie machen sich durch winseln und jammern bemerkbar,

   sie unterlassen keinen Versuch aus der Wurfkiste herauszukommen

   und sind nun an allem interessiert das sich bewegt.

    Sie knabbern an Fingern, Hosen, Zehen, Schuhen....... :-)

 

 

 

 

                                      Wir finden schon noch raus, wie man aus dieser Kiste kommt

    

   

 

                         so sieht es also da dr黚en aus...................

 

   

 

 

                                                    Lilly, sanft, vertr鋟mt, sensibel

 

   

 

   

 

 

 

                                           Lou, aufgeweckt und sportlich

 

   

 

   

    

 

 

                                                kuscheln so oft es geht

    

 

   

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------

 

 

   

   14.11.2010

 

    Heute hat Lilly zum 1. Mal gebellt  !!!!!

   Sie hat Sonya angebellt als sie ins Zimmer gekommen ist :-))

 

   Laut鋟sserungen werden ge黚t und in verschiedenen Situationen und

   Tonlagen ausprobiert.....

 

 

   Tara hat keine Lust mehr die Kleinen oft zu s鋟gen, sie h鋖t sich jetzt meist

   ausserhalb der Wurfkiste auf.

   Um die Gewichtszunahme weiter aufrecht zu erhalten, f黷tern wir nun mit

   Welpenmilch zu. Die Kleinen haben m鋍htig Hunger und nehmen die Milch

   sehr gut aus der Spritze in kleinen Schlucken.

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

  13.11.2010

 

   Die ersten Z鋒ne kommen durch,

    spitze kleine Beisserchen :-)

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

  12.11.2010

 

                                                  krabbeln  und laufen wird ge黚t 

  

   

 

                                 die ersten Spielzeuge sind interessant

 

   

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

 

    11.11.2010

 

                                                   Familienfoto   :-)

                                                  

    

 

                                         wie kommt man hier nur raus.......

 

   

 

                                                                          鋍hz......krampf........

 

   

 

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

  9.11.2010

 

  

   

 

 

                                                         Lilly

 

 

   

 

 

                                                         Lou

 

   

 

 

 

   

 

 

   

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

  4.11.2010

 

   Die Augen sind auf, doch sie erkennen die Umgebung noch nicht richtig.

  Bewegungen werden wahrgenommen, k鰊nen aber noch nicht richtig eingesch鋞zt werden.

 

  Die Ohren 鰂fnen sich langsam.

 

  Die Bewegungsabl鋟fe werden sicherer, doch die Schritte sind schwankend und sie kippen

  noch schnell um.

  Trotzdem wird gespielt und miteinander gerangelt, bis sie m黡e umfallen :-)

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

  1.11.2010

 

                                    Gugguseli Welt 

 

                         Lou macht seine Augen auf !!!!!

 

   

 

 

 

                                 Lilly einfach nur s黶s.............

 

   

 

   

    

    

 

----------------------------------------------------------------------------------------

 

 

   31.10.2010

 

 

 

                     Liebe Tara, ja diese W黵mchen sind wirklich Deine !!!!  :-)

           

                  

 

 

 

                         neue Liegestellung    mal so......

 

  

 

 

                          und mal andersrum.........

 

  

 

 

                   Sooooooo gross sind sie schon !!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

  

  

 

   

               

 

----------------------------------------------------------------------------------------

 

   30.10.2010

 

                                  Tja, dann mal wieder die Zapfs鋟len pr鋝entieren.........

 

  

 

 

 

          Oh, Tara leckt die Kleinen nun doch 鰂ter mal ab, wie wundersch鰊 !!

 

  

 

 

         das es anstrengend ist, braucht man ja wohl nicht zu betonen !!!!!!!!!

 

  

 

----------------------------------------------------------------------------------------

 

   29.10.2010

 

   Heute war unsere Tier鋜ztin wieder hier, sie hat sehr gestaunt wie gut sich die Kleinen entwickelt

   haben, das hatte sie nicht gedacht. 

   Lilly hat keine Ger鋟sche mehr auf der Lunge !!!!

   Der Allgemeinzustand ist jetzt sehr gut, die Welpen nehmen gut zu und machen einen stabilen

   Eindruck.

 

   Wir haben es geschafft !!!!!!!!!!!!!!!

 

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------

 

   28.10.2010

 

 

 

                                  Ohhhhhh.......

 

  

 

 

   

   

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------

 

    27.10.2010

 

                                  Lilly schl鋐t gerne etwas l鋘ger

 

   

 

 

 

            w鋒rend Lou sich immer wieder mal auf Wanderschaft begiebt..........los gehts

 

   

 

                            einmal in der Kiste rum

 

   

 

               

 

                   und wieder zur點k, nat黵lich 黚er die Schwester dr黚er  :-)

     

 

   

  

 

----------------------------------------------------------------------------------------

 

 

   24.10.2010

 

 

               also mit Kauknochen macht s鋟gen wirklich mehr Spass....

 

   

  

   

 

 

 

 ----------------------------------------------------------------------------------------

 

   23.10.2010

 

   Heute ist ein Freudentag, Lilly und Lou haben zugenommen !!!!!

   Sie wirken auch insgesamt kr鋐tiger, sie bewegen sich mehr und 

   es gibt auch schon mal Gerangel um die beste Zapfs鋟le :-)

   Da wird 黚ereinander gekrabbelt, aufeinandergelegen, gegenseitig weggedr點kt.....

 

 

   

 

   

 

                                                              w黵g.....

    

 

 

                 Nein !  ich bin noch nicht satt !!!!!

     

 

 

     Lou h鋖t es nicht mal 20 Minuten im Wickel aus, ohne zu futtern!

     Also, wird die Mahlzeit mit Wickel eingenommen  :-)   

 

    

 

 

                         Sonya und ich sind echt die Obermami`s  :-))

 

                    

        Glaubt uns, da sind die Muttergef黨le von 0 auf 100 in null Sekunden,

                    auch bei uns nicht M黷tern........   

 

                              wetten Ihr macht jetzt auch gleich 

 

 

 

                               J种种种种种种种 .......

   

 

 

 

    

   

 

 

     

 

 

                         gibt es was H鋜zigeres ???????????

 

 

 

     

    

      

 

 

 

        Tja und Tara, die richtige Mami, macht es sich derzeit gem黷lich.... 

 

     

 

 

      Tara steht total auf sanfte Heilmethoden, 

 

                      wenn ich die Klanggabeln hole legt sie sich schon in Position......

 

    

 

         Bachbl黷en findet sie total superlecker.......

 

    

 

                  oh schlabber, ist das was Gutes........

 

   

   Und ein Hom鰋pathie Fan ist Tara auch :-)

                                 Was haben wir denn da.............

  

                                Was nehm ich denn heut..........??????

   

 

                                     Gibt`s  was  ... ????!!!!???

       

 

                     Ohhh,  super........

       

     Falls jemand Zweifel oder Fragen zu Naturheilkunde hat 

 

                                                                                 - wenden Sie sich bitte an Tara !

 

 

 ----------------------------------------------------------------------------------------

     

  22.10.2010

   Lilly und Lou haben die ganze Nacht feste getrunken, sie haben richtig Hunger,

   das ist gut. Sie schlafen und trinken im st鋘digen Wechsel, wie es sein soll.

   Da noch kein Kot ausgeschieden wurde, helfen wir mit einem Miniklistier nach

   - mit Erfolg !!!! Was f黵 eine Erleichterung !!!!!

   

    Weiter mit warmen Wickeln und viel K鰎pereinsatz :-)

 

                                Lilly,      ohne   Worte   

   

    

    Tara wird jeden Tag entspannter und gelassener.

    Sie schl鋐t nun auch viel, wir denken sie hat grossen Nachholbedarf.

    Sie frisst f黵 Drei, sie hat grossen Hunger, und da sie im Moment auch etwas

    Gewicht verliert, f黷tern wir sie 4 x t鋑lich, sie liebt Joghurt, Quark, K鋝e und

    gestern Abend hat Sonya  Nudeln f黵 Tara gekocht, na das war 

             die   BESTE   IDEE   ALLER   ZEITEN !!!  findet Tara

    Von Gem黶e h鋖t sie nicht so viel :-)

  

 

   Heute hat Lou zum ersten Mal  "gewedelt "  !!!! :-)

  Und er 黚t schon feste "Schw鋘zle in die H鰄"  !!

   

       Was einmal ein richtiger R黡e werden will, f鋘gt fr黨 an die Rute zu heben :-)    

   

                                                      :-))

   

 

 

 

 ----------------------------------------------------------------------------------------

  

  21.10.2010                                       

   Tara k黰mert sich wenig um ihre Babies, sie wird insgesamt ruhiger und entspannter,

  weiss aber nicht so recht was sie mit den Beiden Kleinen anfangen soll.

   Lilly und Lou nehmen nicht an Gewicht zu. Was uns sehr Sorgen macht.

  Seit letzter Nacht setzen wir die Babies alle 30 Minuten zum S鋟gen an.

   Tara bleibt noch immer nicht liegen wenn wir den Raum verlassen, so m黶sen

   wir dabei bleiben, damit die Kleinen in Ruhe trinken k鰊nen.

 

                                               Tara`s kleine Hamster :-)

   

 

   Danach wird B鋟chlein massiert.......... die Ausscheidung funktioniert noch nicht

   von alleine, da Tara die Jungen noch immer nicht ableckt, liegt es an uns, sie so

   zu streicheln und massieren das Urin und Kot ausgeschieden werden k鰊nen.

   Pipi geht problemlos, einwenig die Blase massiert und schon l鋟ft es .... :-)

   Lilly setzt seit 2 Tagen keinen Kot ab, wir geben hom鰋pathische Mittel

   und tr鰌fchenweise Kamille/K黰mel/Fencheltee.

   Wir k鰊nen sie nicht zuf黷tern und nur tr鰌fchenweise etwas eingeben, da sie

   sich sehr schnell verschlucken und die Fl黶sigkeit dann wieder in der Lunge landet,

   was im Moment zu gef鋒rlich ist.

    

    Unsere Tier鋜ztin kommt vorbei und schaut sich die Kleinen an,

    Lou hat kaum mehr Ger鋟sche auf der Lunge !!! Was uns sehr erleichtert.

    Lilly ist in keinem guten Zustand, sie hat noch Wasser in der Lunge und 

    ist schw鋍hlich. Sie hat auch zuwenig Gewicht !

    Sie sind noch immer in Lebensgefahr !!!!

    Wir sollen so weitermachen wie bisher, mehr geht nicht.......

    Es gibt ein paar Tropfen Paraffin鰈 - um den Stuhlgang zu erleichtern.

    Sollte bis morgen kein Kot ausgeschieden werden, m黶sen wir 

    ein Miniklistier geben.  Es muss mal was rauskommen !

 

 

  ----------------------------------------------------------------------------------------

 

  20.10.10

  Heute ist Tara schon viel entspannter, doch

   nur in unserem Beisein bleibt Tara ruhig  liegen um ihre Welpen zu s鋟gen

 

 

                    kurzer Blick.........bist du auch noch da.........??!!??

  

 

     Tara leckt ihre Babies nicht - was jedoch lebensnotwendig ist, um die Verdauung

    und den Kreislauf aufrecht zu erhalten.

    Wir m黶sen das im Moment 黚ernehmen, so werden die Kleinen stundenlang

    massiert, das B鋟chlein gestreichelt, der K鰎per gew鋜mt......

    Lilly hat Verdauungsprobleme, sie hat schnell einen dicken, aufgebl鋒ten Bauch

    und oft Kr鋗pfe,

    es gibt f黵 die Kleinen nach jedem S鋟gen einen warmen Bauchwickel mit

    Kamille/Fenchel/K黰mel.

 

   

 

  o.k. die sind etwas 黚erdimensional.........  wir arbeiten an kleinen d黱nen Wollt點hern :-)

   

 

 

                                        Lilly bei der Arbeit  :-))

   

 

                                                                           schmatzel        schmatzel......

   

 

                                Lou  hat  einen guten Platz erwischt ......

   

     

               hier kann man gem黷lich trinken

   

 

                       aber...... gemeinsam schmeckts am Besten....

   

 

   Tara hat heute Quark bekommen.......  hat ihr sehr geschmeckt....

 

                        und ....... gibt`s noch mehr  ????

   

 

   Da Tara nicht bei den Babies liegen bleibt und sie w鋜mt, 

   tragen Sonya und ich abwechslungsweise die Kleinen mit uns herum,

   meist unter dem Pulli am Bauch :-)  

 

                                            Tja und .......

    alle sind neugierig auf die kleinen Quitschies die wir st鋘dig rumschleppen......   

 

                                      Pepsi ist sehr sensibel und vorsichtig.......    

   

                    

   Rico ist total fasziniert und kann seine Augen nicht abwenden......

 

                                                 sagt mal......... ihr seid ja noch kleiner als ich..........

   

                          

                                Brava stellt sich vor.....................

 

        " also Kleines, wenn du dann mal etwas gr鰏ser bist, bin ich deine Pflegemami,

              ich zeig dir dann wie man auf den Feldern rennt, wie man Auto f鋒rt und ...

                                                         komm mal n鋒er mit deinem Ohr......"

   

 

    "...psst.....    

                    ich zeig dir dann auch solche Sachen die man nicht machen soll....

                                                              darin bin ich echt gut.............aber keinem sagen, o.k. ?"

   

 

  ----------------------------------------------------------------------------------------

 

  19.10.2010 

 

  Tara, Lilly und Lou ziehen bei uns ein.

  Sie brachten ihre supertolle Wurfkiste gleich mit !

  Patrick und Claudia bauten ruck zuck auf und schon konnte es sich die kleine Familie

  gem黷lich machen.

 

  Was uns allen bewusst ist, Tara braucht viel Unterst黷zung und -

  die Kleinen sind noch nicht 黚er dem Berg !!!!!! 

  Sie haben noch Wasser auf der Lunge und Tara hat Zwingerhusten,

  wird seit Samstag behandelt, es ist schon besser, aber noch nicht vorbei.

  Wir werden alles tun was uns m鰃lich ist ........... bitte hofft alle fest mit !

 

 

 

 

                   Was f黵 eine super grosse Wurfkiste........

 

                                   

                                             s黶se Mami Tara

 

  

   Tara ist eine wundervolle H黱din, sie nimmt Sonya und mich sofort an, l鋝st sich

   von uns begleiten, ihre Babies an ihr Ges鋟ge setzen, l鋝st uns zu sich in die Wurfkiste,

   und zeigt sich vertrauensvoll und absolut lieb.

   Aufgrund ihrer Geschichte ist Tara noch sehr unruhig und weiss noch nicht so recht

   was jetzt kommt.

   Tara s鋟gt die Jungen nicht von sich aus, die Babies m黶sen angesetzt werden,

   und man muss dabei bleiben sonst steht Tara auf und l鋝st die Kleinen einfach liegen.

 

   

  ----------------------------------------------------------------------------------------

       

  Sept. 2010

 

 

 

  Tara wurde mit ihren 10 Jahren in einem franz. Tierheim wegen Zeitmangel abgegeben !

  Mitarbeiter setzten sich f黵 die traurige Tara ein,

  und Tara wurde im Tierheim Emmendingen aufgenommen.

  Kurz darauf zeigte sich der vielleicht "wahre" Grund warum Tara

  abgegeben wurde, sie war tr鋍htig !

  Es war sehr kritisch, da Tara voraussichtlich keine leichte Geburt haben

  w黵de und es waren auch nicht alle Herzt鰊e der Jungen gut zu h鰎en........

 

  Am 14. Oktober kamen 3 Welpen per Kaiserschnitt zur Welt.

  Ein Welpe starb am 17. Oktober, da er zu schwach war und Wasser auf der Lunge

  hatte.

  Link zum Bericht im Tierheim Emmendingen 

 

  Die Betreuung der Hundemami mit ihren Welpen 黚erstieg die Kr鋐te der Tierheim

  Mitarbeiter, die sich schon seit Tagen vor der Geburt 24 h um Tara k黰merten.

  Und Tara war so unruhig das sie die Kleinen nicht s鋟gte ohne Hilfe der Menschen.

 

  Das Tierheim Emmendingen suchte nach einem Platz an dem Tara nach der Geburt

  mit ihren Jungen bleiben kann, bis die Welpen alt genug sind um vermittelt zu werden.

 

  F黵 Tara gibt es eine Familie, die sie adoptieren m鯿hte, wenn sie von ihren Welpen

  getrennt werden kann, in ca. 10 - 12 Wochen.....

 

 

 

 

 

       nach oben