Junge, lebensfrohe Hündin

sucht aktive Menschen

  "Skadi"

Mischlinshündin, geb. Februar 2020

Übersicht Webseite

AKTUELLES

Home

Wir stellen uns vor

BILDERGALERIE  

Tiere die ein Zuhause suchen

Wie Sie helfen können 

Geschichten von Tieren

Tierschutz international

Tierschutzaktionen

Tierschutz-Reiseberichte

Interessantes 

rund um Tiere

Tod eines Haustieres   

In GEDENKEN

Handwerkstübli/Shop

Weitere Links

Kontakt

Unser Verein

Impressum/Datenschutz

Kontakt:   

Maike Schlarbaum Tel. 0174 2050 821  ms.freiburg@yahoo.de  oder  Karin Zuckschwert  Tel. 00333 89 81 94 80  spikyranch@gmx.de

 

 

Skadi wurde in ihrem jungen Alter innerhalb von Monaten an mehrere verschiedene Familien verkauft

und weitergereicht.
Ihr schönes Aussehen und liebes Wesen wurden zu ihrer Not.
Jeder wollte die Hündin, ohne wirklich Zeit und Lebensumstände zu haben

um Skadi nur annähernd gerecht zu werden.
Immer wieder musste sie umziehen und Skadi stand aufs Neue, von einer Stunde auf die andere

bei neuen Menschen in fremder Umgebung.

Von jeder neuen Person, an jedem neuen Ort gab es andere Regeln, Erziehungs- Stile

und neue Lebensumstände.

 


Wir hörten von Skadi`s trauriger Geschichte

und haben angeboten dabei zu helfen eine geeignete Familie für sie zu finden.
Doch Skadi musste wieder sofort weg und da standen wir unerwartet mit Skadi

und ihren gepackten Taschen.

 

 

Wissend das Skadi sich nicht gut mit Katzen verträgt,

und im selben Wohnraum mit anderen Hunden Probleme zeigt,

entschied sich Sandra und ihre Familie in diesem Moment für sie da zu sein

-obwohl zu ihrer Familie eine Hündin und mehrere Katzen gehören-

um Skadi Zeit und Chance zu geben,

eine geeignete Familie für sie zu finden

um dieses sinnlose weiter reichen der Hündin zu stoppen.

Sie haben Skadi sehr ins Herz geschlossen und lieben diese menschenbezogene Hündin.

Doch trotz der ersten erlernten Schritte von Skadi,

ist das Zusammenleben mit anderen Hunden und Katzen für Skadi

und alle Beteiligten keine ideale Lebenssituation.

 

 

 



Wir suchen nach einem "hier bleibe ich für immer"  Zuhause.

 



Skadi ist für das was sie erlebt hat eine unglaublich positive, menschenbezogene und lernbegierige Hündin,

voller Energie und Lebensfreude.
Doch man merkt durch den ständigen Wechsel von Menschen,

das in ihrer Erziehung einiges fehlt, sie nicht weiss wie sie sich verhalten soll

und ihrem jungen Alter entsprechend auch ausprobiert wo Regeln und Grenzen sind.
Skadi bindet sich an Menschen.

Durch viele Entbehrungen zeigt sie im Haus/Wohnung gegenüber weiteren tierischen Mitbewohnern

eine deutliche Eifersucht.

 

Daran wurde schon feste gearbeitet und Skadi kann gegenüber Katzen viel gelassener sein

und wenn zwischen den Hunden Abstand eingehalten wird, klappt es auch schon im selben Raum zu entspannen.

 

 

          

 

Zeit und Training zeigen das Skadi absolut lernwillig ist und im geeigneten Umfeld viel möglich sein wird

 

 

 

           

 

Skadi ist eine absolute Kuschelmaus und liebt die Nähe

 

 

 

 

 

                  

 

Kinderbesuch  und  Skadi  völlig  entspannt  mittendrin 

 

 


Mit Skadi muss man arbeiten, aber genau das möchte sie auch.

Zusammen mit ihren Menschen etwas erleben, erarbeiten

und gemeinsam Zeit verbringen.



Wir wünschen uns für Skadi :

Menschen die Spaß und Freude daran haben mit ihrem Hund zu lernen

und das Hundeeinmaleins zu festigen

Sportliche Menschen die aktiv sind, z.B.
Wandern, Joggen, Agility, Maintrailing .......

 

Menschen die Skadi Sicherheit und Geborgenheit geben,

aber auch Abwechslung, da es nicht reicht jeden Tag die gleiche Gassi-Runde abzulaufen.

Skadi braucht:

klare Regeln -  keine Härte!
Liebevolle Konsequenz damit sie lernt was sie richtig macht.

Zeit ! Zeit um endgültig anzukommen

Aufgaben, Auslastung geistig und körperlich,

das wird sie zu einem ausgeglichenen und zufriedenen Begleiter machen

und die Bindung zu ihrem Menschen stärken.

Skadi sollte Einzelhund sein,
Keine Katzen/ Kleintiere in der Familie

Idealerweise sollte der
Kinderwunsch abgeschlossen sein,
Eifersucht könnte mit einem Baby wieder zum Thema werden !

 

 

Was Skadi mitbringt:

Sie ist gesund, geimpft, gechipt, kastriert.

Sie ist aufgeschlossen, sehr lernfreudig
aktiv und intelligent
freundlich zu Menschen, lieb und sehr sanft
lieb zu Kindern

kann stundenweise alleine bleiben

ist stubenrein

Spielt gerne und findet Freude am apportieren


Zuhause ist sie ruhig, kann auch ganz entspannt chillen
fährt problemlos im Auto mit

 

 

Wir möchten den Menschen die sich für Skadi interessieren genügend Zeit geben

für ein gegenseitiges Kennenlernen, eine gute Vorbereitung für beide Seiten ermöglichen,

damit die nächste Familie ein Zuhause wird,

in dem die Lebensumstände passen, Skadi willkommen ist und bleiben kann.

 

 

 

Nach oben