Roberto   

Mischling, Rüde, geb. 2008,  kastriert  ca. 30 cm Schulterhöhe, 10 kg

Übersicht Webseite

Home

Wir stellen uns vor

BILDERGALERIE  

Tiere die ein Zuhause suchen

Wie Sie helfen können 

Geschichten von Tieren

Tierschutz international

Tierschutzaktionen

Tierschutz-Reiseberichte

Interessantes 

rund um Tiere

Tod eines Haustieres   

In GEDENKEN

Handwerkstübli/Shop

Weitere Links

Kontakt

Unser Verein

Impressum

   

       2011

     Roberto heisst nun Paco, seine Familie ist total begeistert

       was für ein lieber Hund er ist. Er wird von seiner Familie sehr geliebt und sie sind sehr

       stolz auf ihn, weil er so unkompliziert ist, viel gelernt hat, ein ganz braver Schatz.

       Paco kann sein "neues" Leben voll und ganz geniessen, das hat er soo sehr verdient !!!

        

   

      

      

                                          Besuch von Zorrito  :-)

      

         2009

       

     

     Am 2. July 09 brachten wir Roberto zu seiner neuen Familie, in  ihr schönes Zuhause in der Schweiz.

 

     

 

   Roberto fand seine Familie, zwei Menschen die vor kurzem ihren Hund verloren hatten und

   sich sofort in Roberto verliebten. Sie tun alles für ihren Hund und haben ein wunderschönes

   Zuhause, Zeit, Liebe und geben Geborgenheit.

    

    Jan. 09

   Roberto hat sich in der Zeit auf der Spikyranch sehr stabilisiert, dennoch ist ein ängstliches

    Verhalten und schnelle Unsicherheit lange geblieben. Und es wurde Zeit das Roberto

   endlich eine Familie ganz für sich hat.

 

    Dezember 09

   Roberto ist sehr lieb, möchte es einem nur recht machen 

   und sehnt sich sehr nach Liebe. Er ist schnell verunsichert und zieht sich 

   zurück, hat von Menschen noch nicht viel Gutes erfahren, ist jedoch sehr bereit

   neu zu vertrauen.

   Er freut sich über jeden Spaziergang, ist gerne in der Nähe seines Menschen wenn

   er Vertrauen gefasst hat und verschmust ohne Ende.

   Roberto ist verträglich mit anderen Hunden, lieb, freundlich zu Menschen.

 

 

 

      

        Roberto im Oktober 09 auf der Spikyranch

       

       

 

      Roberto haben wir im September 09 aus einem schrecklichen

      Tierheim in Spanien geholt. In seiner dunklen Zwingerhöhle lag er erwartungslos 

      und kam erst später vorsichtig heraus.

 

    

    

     Das Traurige, er wurde vor ca. 1 Jahr für die Ausreise vorbereitet, weil ihn eine Tierschutzorganisation 

     holen wollte. Er war bereit für eine Familie.

     Doch sie kamen nie um ihn zu holen...................

 

           

        Roberto in Spanien,

        über 1 Jahr in einem Tierheim mit ca. 200 Hunden