In Gedenken

Die Welpen aus Spanien

Übersicht Webseite

Home

Wir stellen uns vor

BILDERGALERIE  

Tiere die ein Zuhause suchen

Wie Sie helfen können 

Geschichten von Tieren

Tierschutz international

Tierschutzaktionen

Tierschutz-Reiseberichte

Interessantes 

rund um Tiere

Tod eines Haustieres   

In GEDENKEN

Handwerkstübli/Shop

Weitere Links

Kontakt

Unser Verein

Impressum

 

  1.7.    Favolosa ist Zuhause in Deutschland :-)

    

 20.6.   Favolosa und ihr neues Frauchen haben sich in Spanien kennen gelernt,

              Ende Monat werden sie zusammen nach Deutschland kommen, "Favi" 

              kommt in ihr Zuhause. 

 12.6.  Charisma ist in Deutschland bei ihrem neuen Frauchen und hat sich schon recht gut eingelebt 

              Favolosa wird von ihrem neuen Frauchen in Spanien abgeholt und wird in einigen Tagen mit ihr

              zusammen nach Deutschland kommen. 

              Alles Gute Euch allen !!!!!!    

 

 24.5.   Favolosa hat jetzt auch ein Frauchen das sie Anfang Juni zu sich holt !!!

             Charisma hat schon eine Familie die auf sie wartet.

 

 

 

                

              Charisma (vorne) und Favolosa haben überlebt.

 

 

 

 

Um diese kleinen Wesen trauern viele Menschen. Sie haben unsere Seelen berührt:

 

  Black Tail                    Claud                       Dakota                          Strupl             Schwarzer Tiger             

 

 

 

    

  10. Mai 08

 

 

            

 

   6 Welpen sterben während sie auf ihre Ausreise nach Deutschland warteten an Rattengift. 

   Viele Menschen haben um sie gekämpft. Menschen hier in Deutschland haben auf sie gewartet. 

   Es ist unglaublich traurig.

   2 Welpen haben überlebt und könnten Anfang Juni ausreisen. 

 

   8. Mai 08

   Einige Welpen sind krank. Eine Hündin kämpft um ihr Leben. Die Ursache für die Symptome die

   die Welpen zeigen ist noch unklar.

  

   5. Mai 08  

   Hilferuf aus Spanien, Welpen suchen ein Zuhause. Für 2 Welpen sind bereits Familien in 

   Deutschland gefunden, die auf sie warten. Für alle anderen werden Familien und Pflegefamilien

   gesucht.  Es gibt bereits Flugpaten, die auf dem Rückflug im Juni Welpen mitbringen können.