Zuhause gesucht für

Vega 

geboren 2022, kastriert

Übersicht Webseite

AKTUELLES

Home

Wir stellen uns vor

BILDERGALERIE  

Tiere die ein Zuhause suchen

Wie Sie helfen können 

Geschichten von Tieren

Tierschutz international

Tierschutzaktionen

Tierschutz-Reiseberichte

Interessantes 

rund um Tiere

Tod eines Haustieres   

In GEDENKEN

Handwerkstübli/Shop

Weitere Links

Kontakt

Unser Verein

Impressum/Datenschutz

                                                                                         ( Copyright, Bilder und Text von Biggi Baader )

                                                                          

Vega - die kleine Kämpferin

 

Eigentlich sollte Vega schon tot sein. Erschossen.

Mit einer Ladung Schrot und schweren Einblutungen in Kopf und Körper wurde sie in Spanien gefunden.

Aber Vega kämpfte um ihr Leben und siegte über ihre Verletzungen.

Auch wenn sie durch diesen furchtbaren Vorfall ihr Augenlicht verlor, ihrer ungetrübten Lebensfreude,

ihrer Unbekümmertheit und Liebenswürdigkeit konnte es keinen Abbruch tun.

 

 

 

 

Vega ist ein Sonnenschein, unvoreingenommen und weltoffen.

Sie startet morgens ungetrübt in den Tag und schläft abends zufrieden und glücklich wieder ein.

 

 

 

 

Niemals ein böses Grummeln oder Wegschnappen, immer mit der Zuversicht und der Überzeugung,

dass man es gut mit ihr meint. Sie bestreitet ihren Alltag in einer bewundernswerten Leichtigkeit

und bewegt sich in ihrem vertrauten Umfeld völlig selbstverständlich.

Selbst auf den Spaziergängen und längeren Touren marschiert sie unerschrocken mit,

findet ihren Weg und genießt die ihr zugestandene Freiheit.

 

 

 

 

Auch wenn sie auf den Bildern größer wirkt, Vega ist ein Knirps mit ca 40 cm Schultermaß

und ordentlich Hummeln im Hintern.

Für sie gibt es eigentlich nur 2 Gänge: Parken und Vollgas.

 

 

 

 

Im Ruhemodus liebt sie es, sich anzukuscheln, zu schmusen und sich verwöhnen zu lassen

 

 

 

 

Wenn sie in Fahrt kommt, will sie rennen, springen, spielen, Blödsinn machen.

Ein Junghund mit ganz normalen Bedürfnissen, denen man trotz Behinderung unbedingt nachkommen sollte.

                                                                                                                                                                             

 

 

                                                                                                                                                  

Wir wünschen uns für Vega Menschen, die mit dem Herzen sehen

und sie mit viel Liebe und Verständnis bei sich aufnehmen.

Aber auch Menschen, die sie weiterhin fordern und ihr das Leben eines ganz normalen Hundes bieten.

Das Glück perfektionieren würde ein gutmütiger Ersthund, dem sie sich anschließen

und an dem sie sich bei Bedarf orientieren könnte.

     

 

 

 

Vega ist problemlos mit anderen Hunden und mit Katzen verträglich.

                                                                                                                                                                        

 

Vega ist in der Pflegefamilie (Raum Lahr) bei einer lieben Tierschutzfreundin,

wir möchten mithelfen ein Zuhause für Vega zu finden.

Bei Interesse bitte direkt mit der Pflegemama Kontakt aufnehmen:

 

Biggi Baader Email:  biggi.baader@t-online.de   Mobil:  01726371530   

 

 

Vega wird vermittelt über den Verein Martosdogs 

 

 

 

Nach oben