Notfall

Dalton

Mischling, Rüde, geb. 16.10.2008, kastriert

Schulterhöhe ca. 40 cm

Übersicht Webseite

AKTUELLES

Home

Wir stellen uns vor

BILDERGALERIE  

Tiere die ein Zuhause suchen

Wie Sie helfen können 

Geschichten von Tieren

Tierschutz international

Tierschutzaktionen

Tierschutz-Reiseberichte

Interessantes 

rund um Tiere

Tod eines Haustieres   

In GEDENKEN

Handwerkstübli/Shop

Weitere Links

Kontakt

Unser Verein

Impressum

Kontakt: Carolin Renkert  -  Telefon: 01715685774  -   Mail: caro.renkert@t-online.de 

 oder Karin Zuckschwert   Mail: spikyranch@gmx.de

 

Dalton braucht dringend eine neue Familie ! 

Sein Herrchen ist gerade verstorben

und sein Frauchen kann aus gesundheitlichen Gründen

nicht mehr richtig für ihn sorgen.

 

 

Im Moment ist er noch in Freiburg bei seinem Frauchen,

es kann jedoch sein das sich die Situation schnell ändert

und er dann kurzfristig abgegeben werden muss. 

 

 

Dalton ist ein aufgeweckter Hund, der sich mit anderen Hunden sehr gut verträgt.
Er ist bei manchen Menschen anfangs oft unsicher,

wenn sich das gelegt hat ist er sehr lieb, verschmust und anhänglich.

Ein freundlicher, gut gelaunter Hund :-)

Dalton ist gesund, stubenrein, fit, verspielt und geht gerne spazieren. 


Er wurde mit 2 Jahren aus dem Tierheim geholt und lebt seither
bei einem Rentnerehepaar, welches sich aufgrund Krankheit nicht

 mehr so um ihn kümmern konnte, wie er es braucht.

Leider kommt er mit Spaziergängen zu kurz und auch die Erziehung

hat gelitten.

Dalton müsste einige Kommandos "auffrischen" was sicherlich gut

gehen wird, da er sehr aufmerksam ist und seinem Menschen einfach

nur gefallen möchte.

 

 

Was Dalton gar nicht mag ist alleine bleiben.

Das hatte er seit er aus dem Tierheim kam und wurde leider

nicht mit ihm geübt. Daher kennt er das bisher auch nicht.

 

Wir suchen für Dalton eine Person oder eine Familie die

Hundeerfahrung mitbringen und Zeit für ihn haben.

Gerne auch zu einem Zweithund.

Dalton braucht keine Action und zuviel Beschäftigung,

das ist er auch nicht gewohnt.

Er kam in vieler Hinsicht zu kurz in den letzten Jahren und

ist daher mit wenig zufrieden. Was er braucht ist Zuverlässigkeit !

Er ist glücklich wenn er regelmässig raus kommt, schöne Spaziergänge,

 Kontakt mit anderen Hunden, wenn man mit ihm spielt und er bei seinem

Menschen sein darf.

 

Es wäre schön, wenn sich Dalton und das neue Frauchen/ Herrchen

die Zeit nehmen könnten, sich bei einigen Treffen näher kennen zu lernen.

 

 

 

 

 

nach oben