Legehennen Rettung

Dringend Plätze gesucht  

bis 4. April  2021    !!!!

Kontakt:  Christine Schlicht  Tel.  0174  905 41 44    Email:  christine.schlicht@t-online.de

Übersicht Webseite

AKTUELLES

Home

Wir stellen uns vor

BILDERGALERIE  

Tiere die ein Zuhause suchen

Wie Sie helfen können 

Geschichten von Tieren

Tierschutz international

Tierschutzaktionen

Tierschutz-Reiseberichte

Interessantes 

rund um Tiere

Tod eines Haustieres   

In GEDENKEN

Handwerkstübli/Shop

Weitere Links

Kontakt

Unser Verein

Impressum/Datenschutz

         

Das ist die traurige Realität der Haltung von Legehennen

Liebe Tierfreunde,

es werden sehr dringend Hühnerplätze für sehr, sehr viele ausrangierte Legehennen aus einer Ausstallung gesucht.

Die Hennen befinden sich in einem Betrieb in Oberbayern.

Die Hühnerrettung wird privat organisiert und der Betreiber überlässt den Organisatoren so viele Hennen, wie untergebracht werden können.

Alle anderen Tiere erwartet ein unvorstellbar grausamer Tod.

  

Es eilt leider sehr! Die Hennen müssen am 4. April geholt werden.

 

Die 16 Monate alten Hennen sind aus einem Bodenhaltungsbetrieb und werden dort bei 20 Grad gehalten.

Weil sie die jetzigen kühlen Temperaturen nicht gewohnt sind und weil sie zudem kaum Federn haben,

müssen sie eine Weile vor der Kälte geschützt und warm gehalten werden.

 

Wer kann helfen und noch einige Hennen unterbringen und die Tiere somit vor dem sicheren Tod nach einem grauen vollen Leben bewahren?

 

Kontakt: Christine Schlicht, Tel. 0174 - 905 41 44    christine.schlicht@t-online.de

 

 

Wir erteilen Datenfreigabe, bitte nicht auf Facebook posten! 

 

Sophie von Boeckmann

1.Vorsitzende

 

Tierhilfe Fünfseenland e.V.

Westermühlstraße 10

 

 

 

 

 

Nach oben